Angebote zu "Text" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Much Ado About Nothing
10,50 € *
ggf. zzgl. Versand

§In Shakespeare's pointierter Komödie um Liebe und Intrigen, um Voyeurismus und Selbstdarstellung, ist nichts so wie es scheint. Klatsch und Tratsch und die überzogene Bewertung weiblicher Keuschheit führen fast in die Katastrophe, bevor sich zum Schluß der "Lärm" in "Nichts" auflöst und zwei Hochzeiten gefeiert werden!§§Dem Leser dieser Ausgabe wird Shakespeare's Wortwitz mit fundierten Lesehilfen und ausführlichen Annotationen nahegebracht. Eine spielerische Annäherung an den klassischen Text wird durch Bildmaterial und Zusatzinformationen zu den Figuren und zum historischen Hintergrund des Stückes verstärkt. §§(Eine DVD zur Lektüre ist bei Lingua-Video erhältlich.)

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Much Ado About Nothing
10,80 € *
ggf. zzgl. Versand

§In Shakespeare's pointierter Komödie um Liebe und Intrigen, um Voyeurismus und Selbstdarstellung, ist nichts so wie es scheint. Klatsch und Tratsch und die überzogene Bewertung weiblicher Keuschheit führen fast in die Katastrophe, bevor sich zum Schluß der "Lärm" in "Nichts" auflöst und zwei Hochzeiten gefeiert werden!§§Dem Leser dieser Ausgabe wird Shakespeare's Wortwitz mit fundierten Lesehilfen und ausführlichen Annotationen nahegebracht. Eine spielerische Annäherung an den klassischen Text wird durch Bildmaterial und Zusatzinformationen zu den Figuren und zum historischen Hintergrund des Stückes verstärkt. §§(Eine DVD zur Lektüre ist bei Lingua-Video erhältlich.)

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Kloster Altomünster - Geschichte und Gegenwart
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

1250 Jahre lang war Altomünster im oberbayerischen Landkreis Dachau ein Ort, in dem hinter Klostermauern Gotteslob und Gottesdienst in Gebet, Gesang und Messfeier bei persönlicher Armut, Keuschheit und Gehorsam seiner Insassen gepflegt wurden. Dass dies ununterbrochen bis 2017 geschah, ist eine Besonderheit. Aus einer Zelle des Einsiedlers Alto, der in der Mitte des 8. Jahrhunderts lebte, erwuchs ein Benediktinerkloster. Ihm folgten von 1056 bis 1488 zunächst ein Frauenstift und dann eine Benediktinerinnenabtei, ehe dann von 1497 bis 2017 der Birgittenorden einzog. Die wechselhafte Geschichte des Klosters wird in diesem Band quellennah von den Anfängen bis zur Gegenwart in Bild und Text dokumentiert. Zum Autor: Prof. Dr. Wilhelm Liebhart unterrichtete an der Hochschule Augsburg. Er ist Chefredakteur der Heimatzeitschrift "Amperland" und leitet das Klostermuseum Altomünster.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Kloster Altomünster - Geschichte und Gegenwart
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

1250 Jahre lang war Altomünster im oberbayerischen Landkreis Dachau ein Ort, in dem hinter Klostermauern Gotteslob und Gottesdienst in Gebet, Gesang und Messfeier bei persönlicher Armut, Keuschheit und Gehorsam seiner Insassen gepflegt wurden. Dass dies ununterbrochen bis 2017 geschah, ist eine Besonderheit. Aus einer Zelle des Einsiedlers Alto, der in der Mitte des 8. Jahrhunderts lebte, erwuchs ein Benediktinerkloster. Ihm folgten von 1056 bis 1488 zunächst ein Frauenstift und dann eine Benediktinerinnenabtei, ehe dann von 1497 bis 2017 der Birgittenorden einzog. Die wechselhafte Geschichte des Klosters wird in diesem Band quellennah von den Anfängen bis zur Gegenwart in Bild und Text dokumentiert. Zum Autor: Prof. Dr. Wilhelm Liebhart unterrichtete an der Hochschule Augsburg. Er ist Chefredakteur der Heimatzeitschrift "Amperland" und leitet das Klostermuseum Altomünster.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Tristan 1. Text
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

This edition of the renowned romantic novel (ca. 1200/1220) offers the Middle High German original text of the fragment of Gottfried's Tristan.Der berühmte Liebesroman wurde um 1200/1220 verfasst. Der Tristan-Stoff ist gemeineuropäisch; Gottfrieds direkte Quelle ist vermutlich die Fassung des Thomas von Britanje. Der Roman erzählt, wie Tristan Isolde kennen lernt und wie die Ehebruchsbeziehung der beiden Liebenden verläuft. Denn Isolde ist mit Marke verheiratet, aber durch den verhängnisvollen Zaubertrank an Tristan gebunden. Das Dreiecksverhältnis bleibt nicht unverborgen, doch immer wieder kann Marke von der Keuschheit des Paares überzeugt werden, u.a. in der berühmten Minnegrotten-Szene, in der Marke die beiden unschuldig schlafend findet. Schließlich muss Tristan aber doch aus Cornwall fliehen. Der Roman bricht ab mit der Erzählung von Isolde Weißhand, in der Tristan sich in der Fremde verliebt. - Der Roman ist höchst kunstvoll komponiert und gehört neben Wolframs "Parzival" zu den Gipfelleistungen der deutschen Literatur des Mittelalters. Der Marold'sche Text ist die bis heute gültige Standardedition.Die Ausgabe bietet in Band 1 den mittelhochdeutschen Originaltext von Gottfrieds Tristan-Fragment sowie in Band 2 eine moderne Übersetzung und eine umfassende Einführung in das Werk.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Tristan 1. Text
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

This edition of the renowned romantic novel (ca. 1200/1220) offers the Middle High German original text of the fragment of Gottfried's Tristan.Der berühmte Liebesroman wurde um 1200/1220 verfasst. Der Tristan-Stoff ist gemeineuropäisch; Gottfrieds direkte Quelle ist vermutlich die Fassung des Thomas von Britanje. Der Roman erzählt, wie Tristan Isolde kennen lernt und wie die Ehebruchsbeziehung der beiden Liebenden verläuft. Denn Isolde ist mit Marke verheiratet, aber durch den verhängnisvollen Zaubertrank an Tristan gebunden. Das Dreiecksverhältnis bleibt nicht unverborgen, doch immer wieder kann Marke von der Keuschheit des Paares überzeugt werden, u.a. in der berühmten Minnegrotten-Szene, in der Marke die beiden unschuldig schlafend findet. Schließlich muss Tristan aber doch aus Cornwall fliehen. Der Roman bricht ab mit der Erzählung von Isolde Weißhand, in der Tristan sich in der Fremde verliebt. - Der Roman ist höchst kunstvoll komponiert und gehört neben Wolframs "Parzival" zu den Gipfelleistungen der deutschen Literatur des Mittelalters. Der Marold'sche Text ist die bis heute gültige Standardedition.Die Ausgabe bietet in Band 1 den mittelhochdeutschen Originaltext von Gottfrieds Tristan-Fragment sowie in Band 2 eine moderne Übersetzung und eine umfassende Einführung in das Werk.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Übersetzung
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

This edition of the renowned romantic novel (ca. 1200/1220) offers a modern translation of the Middle High German fragment of Gottfried's Tristan , as well as, an extensive introduction to the text.Der berühmte Liebesroman wurde um 1200/1220 verfasst. Der Tristan-Stoff ist gemeineuropäisch; Gottfrieds direkte Quelle ist vermutlich die Fassung des Thomas von Britanje. Der Roman erzählt, wie Tristan Isolde kennen lernt und wie die Ehebruchsbeziehung der beiden Liebenden verläuft. Denn Isolde ist mit Marke verheiratet, aber durch den verhängnisvollen Zaubertrank an Tristan gebunden. Das Dreiecksverhältnis bleibt nicht unverborgen, doch immer wieder kann Marke von der Keuschheit des Paares überzeugt werden, u.a. in der berühmten Minnegrotten-Szene, in der Marke die beiden unschuldig schlafend findet. Schließlich muss Tristan aber doch aus Cornwall fliehen. Der Roman bricht ab mit der Erzählung von Isolde Weißhand, in der Tristan sich in der Fremde verliebt. - Der Roman ist höchst kunstvoll komponiert und gehört neben Wolframs "Parzival" zu den Gipfelleistungen der deutschen Literatur des Mittelalters. Der Marold'sche Text ist die bis heute gültige Standardedition. Die Ausgabe bietet in Band 1 den mittelhochdeutschen Originaltext von Gottfrieds Tristan-Fragment sowie in Band 2 eine moderne Übersetzung und eine umfassende Einführung in das Werk.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Übersetzung
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

This edition of the renowned romantic novel (ca. 1200/1220) offers a modern translation of the Middle High German fragment of Gottfried's Tristan , as well as, an extensive introduction to the text.Der berühmte Liebesroman wurde um 1200/1220 verfasst. Der Tristan-Stoff ist gemeineuropäisch; Gottfrieds direkte Quelle ist vermutlich die Fassung des Thomas von Britanje. Der Roman erzählt, wie Tristan Isolde kennen lernt und wie die Ehebruchsbeziehung der beiden Liebenden verläuft. Denn Isolde ist mit Marke verheiratet, aber durch den verhängnisvollen Zaubertrank an Tristan gebunden. Das Dreiecksverhältnis bleibt nicht unverborgen, doch immer wieder kann Marke von der Keuschheit des Paares überzeugt werden, u.a. in der berühmten Minnegrotten-Szene, in der Marke die beiden unschuldig schlafend findet. Schließlich muss Tristan aber doch aus Cornwall fliehen. Der Roman bricht ab mit der Erzählung von Isolde Weißhand, in der Tristan sich in der Fremde verliebt. - Der Roman ist höchst kunstvoll komponiert und gehört neben Wolframs "Parzival" zu den Gipfelleistungen der deutschen Literatur des Mittelalters. Der Marold'sche Text ist die bis heute gültige Standardedition. Die Ausgabe bietet in Band 1 den mittelhochdeutschen Originaltext von Gottfrieds Tristan-Fragment sowie in Band 2 eine moderne Übersetzung und eine umfassende Einführung in das Werk.

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot
Text
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der berühmte Liebesroman wurde um 1200/1220 verfasst. Der Tristan-Stoff ist gemeineuropäisch, Gottfrieds direkte Quelle ist vermutlich die Fassung des Thomas von Britanje. Der Roman erzählt, wie Tristan Isolde kennen lernt und wie die Ehebruchsbeziehung der beiden Liebenden verläuft. Denn Isolde ist mit Marke verheiratet, aber durch den verhängnisvollen Zaubertrank an Tristan gebunden. Das Dreiecksverhältnis bleibt nicht unverborgen, doch immer wieder kann Marke von der Keuschheit des Paares überzeugt werden, u.a. in der berühmten Minnegrotten-Szene, in der Marke die beiden unschuldig schlafend findet. Schließlich muss Tristan aber doch aus Cornwall fliehen. Der Roman bricht ab mit der Erzählung von Isolde Weißhand, in der Tristan sich in der Fremde verliebt. - Der Roman ist höchst kunstvoll komponiert und gehört neben Wolframs "Parzival" zu den Gipfelleistungen der deutschen Literatur des Mittelalters. Der Marold'sche Text ist die bis heute gültige Standardedition.Die Ausgabe bietet in Band 1 den mittelhochdeutschen Originaltext von Gottfrieds Tristan-Fragment sowie in Band 2 eine moderne Übersetzung und eine umfassende Einführung in das Werk.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2021
Zum Angebot