Angebote zu "Namen" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Hure Babylon, Hörbuch, Digital, 1, 1082min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie sprachen vom himmlischen Frieden - und riefen zum Kreuzzug auf. Sie mahnten zu Mäßigung und Keuschheit - und führten ein Leben in Verworfenheit. Rom war die biblische Hure Babylon. Südfrankreich im 12. Jahrhundert: Der junge Edelmann Arnaut ist verzweifelt, denn wieder hat seine heimliche Geliebte, die Vizegräfin Ermengarda von Narbonne, ihr Kind verloren - ein Fingerzeig des Himmels? Arnaut will Buße tun und sich dem Kreuzzug ins Heilige Land anschließen. Mit dem fränkischen Heer zieht er gen Osten und muss doch bald erkennen, dass es weniger um Erlösung als um Macht und Eitelkeit der Herrschenden geht, dass im Namen Gottes Verrat und unvorstellbare Greueltaten begangen werden. Gefährliche Abenteuer warten auf ihn, Kampf, Intrigen - und so manche Versuchung... Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Reinhard Kuhnert. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/000815/bk_adko_000815_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Gewalt im Namen der Ehre
61,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ehre als ethischer, moralischer und sozialer Wert oder als Unbescholtenheit, Keuschheit und Anstand weiblicher Familienangehöriger? Globalisierung und 50 Jahre alte Migrationsgeschichte konnten die "Fremdheit" zweier Kulturen nicht beseitigen. Diese Arbeit klärt über das Wissen um die kulturellen Normen und Werte auf, um während der Ermittlungstätigkeiten die richtige Perspektive zu wahren, in der Rechtsprechung dogmatisch richtig vorzugehen und schließlich kriminalpräventive Maßnahmen ergreifen zu können. Wichtig ist, Gewalt im Namen der Ehre aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten, um verstehen zu können, wer Täter und Opfer sein kann und welche Hintergründe die Motivation begründen.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Wedekinds schönste Gedichte
1,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Wedekinds schönste Gedichte (90 Titel in einem Buch - Vollständige Ausgabe)' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korekturgelesen. Frank Wedekind (1864-1918) war ein deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler. Mit seinen gesellschaftskritischen Theaterstücken gehörte er zu den meistgespielten Dramatikern seiner Epoche. Wedekind wirkte als Dichter, Schauspieler, Kabarettist und Journalist. In seinen Theaterstücken übte der Dichter scharfe Gesellschaftskritik. Vor allem als Dramatiker hat sich Wedekind einen Namen gemacht. Inhalt: Die vier Jahreszeiten Frühling Ilse Franziska Frühling Der blinde Knabe Sommer Konfession Der Taler Mein Käthchen Morgenstimmung Sommer 1898 Brigitte B. Die neue Kommunion Schicksal Coralie Herbst Altes Lied Bajazzo Das Lied vom armen Kind oder Wer zuletzt lacht, lacht am besten Tiefer Friede Lulu An einen Hypochonder Der Zoologe von Berlin Der Lehrer von Mezzodur Winter Der Tantenmörder Auf dem Faulbett Trost Wilhelmine Erdgeist An mich Auf eigenen Füssen-Donnerwetter Aus den Böhmischen Wäldern I Aus den Böhmischen Wäldern II Das Lied vom gehorsamen Mägdlein Der Andere Des Dichters Klage Die Hunde Die Realistin Die Schriftstellerhymne Die sechzig Zeilen oder Die sieben Worte Ein politisch Lied I Ein politisch Lied II Herr von der Heydte Im Heiligen Land Liebe Menschlichkeit Nach Gellert Parodie und Satire Politische Disticha Rückblick Schluss Silvester Tingel-Tangel An Madame de Warens Galathea Debutant Madame de Warens Das Wüstenschiff Pennal In usum Delphini Liebesantrag Wendla Francisca An einen Jüngling Idyll Weltweisheit Stallknecht und Viehmagd Frühlingslied Der Anarchist Zur Verlobung Mein Lieschen Der Prügelheini Die Symbolistin Neue Liebe An Elka Einkehr Eroberung An eine grausame Geliebte Schweig und sei lieb Unterm Apfelbaum Anwandlung Albumblatt Die Keuschheit Das arme Mädchen Johannistrieb Stille Befürchtung Sehnsucht Alte Liebe ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Peter der Große/Fernsehjuwelen  [4 DVDs]
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zar Peter: Ein großer Feldherr, ein kluger Reformator, ein Staatsmann der Aufklärung. Thronwirren erschüttern Russland im 17. Jahrhundert. Die Mutter und die Halbschwester Peters streiten um die Regentschaft. Halbschwester Sophia siegt, Mutter Natalja und Peter müssen fliehen. Durch Vermittlung des Fürsten Romodanowski werden Peter und sein Halbbruder Iwan zu Zaren gekrönt. 1689 heiratet Peter eine Bojarentochter und wird Alleinherrscher. Episoden: Disc 1: 01 Aufmarsch der Strelizen 02 Die Doppelregentschaft 03 Jahre der Gewalt 04 Ich, Peter Alexejewitsch 05 Männlicher Nachkomme gesucht 06 Auf den Zaren und die Zariza 07 Das Ende der Keuschheit Disc 2: 08 In ungeweihter Erde begraben 09 Wir sind Russland 10 Schach der Regenting 11 Mit Gewalt in die moderne Welt 12 Nichts währt ewig 13 Ein Hafen namens St. Petersburg Disc 3: 14 Innerhalb und außerhalb des Gesetzes 15 Widerstände 16 Russland ohne Zar 17 Lehrmeister in Europa 18 Kriegspläne und Ketzerei 19 Der Preis der Macht Disc 4: 20 Thronfolge und Ostseezugang 21 St. Petersburg um jeden Preis 22 Glocken für den Krieg 23 Entthront oder tot 24 Russisches Land 25 Verschwörung mit dem Feind 26 Zar ohne Zarewitsch 27 Im Namen Russlands

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Peter der Große/Fernsehjuwelen  [4 DVDs]
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zar Peter: Ein grosser Feldherr, ein kluger Reformator, ein Staatsmann der Aufklärung. Thronwirren erschüttern Russland im 17. Jahrhundert. Die Mutter und die Halbschwester Peters streiten um die Regentschaft. Halbschwester Sophia siegt, Mutter Natalja und Peter müssen fliehen. Durch Vermittlung des Fürsten Romodanowski werden Peter und sein Halbbruder Iwan zu Zaren gekrönt. 1689 heiratet Peter eine Bojarentochter und wird Alleinherrscher. Episoden: Disc 1: 01 Aufmarsch der Strelizen 02 Die Doppelregentschaft 03 Jahre der Gewalt 04 Ich, Peter Alexejewitsch 05 Männlicher Nachkomme gesucht 06 Auf den Zaren und die Zariza 07 Das Ende der Keuschheit Disc 2: 08 In ungeweihter Erde begraben 09 Wir sind Russland 10 Schach der Regenting 11 Mit Gewalt in die moderne Welt 12 Nichts währt ewig 13 Ein Hafen namens St. Petersburg Disc 3: 14 Innerhalb und ausserhalb des Gesetzes 15 Widerstände 16 Russland ohne Zar 17 Lehrmeister in Europa 18 Kriegspläne und Ketzerei 19 Der Preis der Macht Disc 4: 20 Thronfolge und Ostseezugang 21 St. Petersburg um jeden Preis 22 Glocken für den Krieg 23 Entthront oder tot 24 Russisches Land 25 Verschwörung mit dem Feind 26 Zar ohne Zarewitsch 27 Im Namen Russlands

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Wedekinds schönste Gedichte
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Wedekinds schönste Gedichte (90 Titel in einem Buch - Vollständige Ausgabe)' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korekturgelesen. Frank Wedekind (1864-1918) war ein deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler. Mit seinen gesellschaftskritischen Theaterstücken gehörte er zu den meistgespielten Dramatikern seiner Epoche. Wedekind wirkte als Dichter, Schauspieler, Kabarettist und Journalist. In seinen Theaterstücken übte der Dichter scharfe Gesellschaftskritik. Vor allem als Dramatiker hat sich Wedekind einen Namen gemacht. Inhalt: Die vier Jahreszeiten Frühling Ilse Franziska Frühling Der blinde Knabe Sommer Konfession Der Taler Mein Käthchen Morgenstimmung Sommer 1898 Brigitte B. Die neue Kommunion Schicksal Coralie Herbst Altes Lied Bajazzo Das Lied vom armen Kind oder Wer zuletzt lacht, lacht am besten Tiefer Friede Lulu An einen Hypochonder Der Zoologe von Berlin Der Lehrer von Mezzodur Winter Der Tantenmörder Auf dem Faulbett Trost Wilhelmine Erdgeist An mich Auf eigenen Füßen-Donnerwetter Aus den Böhmischen Wäldern I Aus den Böhmischen Wäldern II Das Lied vom gehorsamen Mägdlein Der Andere Des Dichters Klage Die Hunde Die Realistin Die Schriftstellerhymne Die sechzig Zeilen oder Die sieben Worte Ein politisch Lied I Ein politisch Lied II Herr von der Heydte Im Heiligen Land Liebe Menschlichkeit Nach Gellert Parodie und Satire Politische Disticha Rückblick Schluß Silvester Tingel-Tangel An Madame de Warens Galathea Debutant Madame de Warens Das Wüstenschiff Pennal In usum Delphini Liebesantrag Wendla Francisca An einen Jüngling Idyll Weltweisheit Stallknecht und Viehmagd Frühlingslied Der Anarchist Zur Verlobung Mein Lieschen Der Prügelheini Die Symbolistin Neue Liebe An Elka Einkehr Eroberung An eine grausame Geliebte Schweig und sei lieb Unterm Apfelbaum Anwandlung Albumblatt Die Keuschheit Das arme Mädchen Johannistrieb Stille Befürchtung Sehnsucht Alte Liebe ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot