Angebote zu "Gewalt" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Schleier der Beatrice
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das Leben ist die Fülle, nicht die Zeit, und noch der nächste Augenblick ist weit!" Die Schlußworte des Herzogs im Schauspiel 'Der Schleier der Beatrice' sind gleichsam Motto aller Stücke dieses Bandes. Die sinnenfrohen Menschen der Re-naissance und die der Jahrhundertwende Schnitzlers haben in ihrer Individualität manches miteinander gemein: sie sind Genießer und sie träumen. "... darum gibt es nur Feste, solang man auch morgen jung ist", heißt es z.B. in 'Sylvesternacht'. Erfüllen sich ihre aus Selbstüberschätzung, Ehrgeiz und Anspruch gewachsenen Ideale nicht, beenden sie noch im Scheitern das Be-gonnene abrupt, mit List und mit Gewalt. In anderen vermischt sich Keuschheit mit Begierde, was sie wie Kinder wirken läßt, die mit der Krone spielen, weil sie glänzt ...

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
IM GARTEN DES INCUBUS
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als die junge, unschuldige Roberta 'Bobbe' Moore ins Kloster des Heiligen Wortes eintritt, hat sie mit sich und der Welt Frieden geschlossen. Sie bereitet sich auf ein Leben in Keuschheit und Genügsamkeit vor - bis eine unsichtbare Stimme zu ihr zu sprechen beginnt und ein brutaler, lüsterner Dämon von ihr Besitz ergreift; ein Dämon, der das Kloster und die Novizinnen mit den schrecklichsten Abscheulichkeiten und nackter Angst überzieht.Von diesem Moment an ist Bobbe ein willenloses Werkzeug in den Händen einer dunklen, unergründlichen Macht, die jede ihrer Taten kontrolliert. Und je länger sie sich in der Gewalt des Dämons befindet, desto größer wird ihr Verlangen, sich ihm hinzugeben...Mit IM GARTEN DES INCUBUS schuf der US-amerikanische Autor John Tigges einen Klassiker des modernen Horrors - hart, erbarmungslos, ohne Ausweg. Ein Roman der Extra-Klasse, neu übersetzt und illustriert von Christian Dörge und Auftakt der Reihe APEX HORROR.

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
IM GARTEN DES INCUBUS
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als die junge, unschuldige Roberta 'Bobbe' Moore ins Kloster des Heiligen Wortes eintritt, hat sie mit sich und der Welt Frieden geschlossen. Sie bereitet sich auf ein Leben in Keuschheit und Genügsamkeit vor - bis eine unsichtbare Stimme zu ihr zu sprechen beginnt und ein brutaler, lüsterner Dämon von ihr Besitz ergreift; ein Dämon, der das Kloster und die Novizinnen mit den schrecklichsten Abscheulichkeiten und nackter Angst überzieht.Von diesem Moment an ist Bobbe ein willenloses Werkzeug in den Händen einer dunklen, unergründlichen Macht, die jede ihrer Taten kontrolliert. Und je länger sie sich in der Gewalt des Dämons befindet, desto größer wird ihr Verlangen, sich ihm hinzugeben...Mit IM GARTEN DES INCUBUS schuf der US-amerikanische Autor John Tigges einen Klassiker des modernen Horrors - hart, erbarmungslos, ohne Ausweg. Ein Roman der Extra-Klasse, neu übersetzt und illustriert von Christian Dörge und Auftakt der Reihe APEX HORROR.

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
IM GARTEN DES INCUBUS
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als die junge, unschuldige Roberta 'Bobbe' Moore ins Kloster des Heiligen Wortes eintritt, hat sie mit sich und der Welt Frieden geschlossen. Sie bereitet sich auf ein Leben in Keuschheit und Genügsamkeit vor - bis eine unsichtbare Stimme zu ihr zu sprechen beginnt und ein brutaler, lüsterner Dämon von ihr Besitz ergreift, ein Dämon, der das Kloster und die Novizinnen mit den schrecklichsten Abscheulichkeiten und nackter Angst überzieht.Von diesem Moment an ist Bobbe ein willenloses Werkzeug in den Händen einer dunklen, unergründlichen Macht, die jede ihrer Taten kontrolliert. Und je länger sie sich in der Gewalt des Dämons befindet, desto größer wird ihr Verlangen, sich ihm hinzugeben...Mit IM GARTEN DES INCUBUS schuf der US-amerikanische Autor John Tigges einen Klassiker des modernen Horrors - hart, erbarmungslos, ohne Ausweg. Ein Roman der Extra-Klasse, neu übersetzt und illustriert von Christian Dörge und Auftakt der Reihe APEX HORROR.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
IM GARTEN DES INCUBUS
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als die junge, unschuldige Roberta 'Bobbe' Moore ins Kloster des Heiligen Wortes eintritt, hat sie mit sich und der Welt Frieden geschlossen. Sie bereitet sich auf ein Leben in Keuschheit und Genügsamkeit vor – bis eine unsichtbare Stimme zu ihr zu sprechen beginnt und ein brutaler, lüsterner Dämon von ihr Besitz ergreift, ein Dämon, der das Kloster und die Novizinnen mit den schrecklichsten Abscheulichkeiten und nackter Angst überzieht.Von diesem Moment an ist Bobbe ein willenloses Werkzeug in den Händen einer dunklen, unergründlichen Macht, die jede ihrer Taten kontrolliert. Und je länger sie sich in der Gewalt des Dämons befindet, desto größer wird ihr Verlangen, sich ihm hinzugeben...Mit IM GARTEN DES INCUBUS schuf der US-amerikanische Autor John Tigges einen Klassiker des modernen Horrors – hart, erbarmungslos, ohne Ausweg. Ein Roman der Extra-Klasse, neu übersetzt und illustriert von Christian Dörge und Auftakt der Reihe APEX HORROR.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Der Schleier der Beatrice
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das Leben ist die Fülle, nicht die Zeit, und noch der nächste Augenblick ist weit!" Die Schlußworte des Herzogs im Schauspiel 'Der Schleier der Beatrice' sind gleichsam Motto aller Stücke dieses Bandes. Die sinnenfrohen Menschen der Re-naissance und die der Jahrhundertwende Schnitzlers haben in ihrer Individualität manches miteinander gemein: sie sind Genießer und sie träumen. "... darum gibt es nur Feste, solang man auch morgen jung ist", heißt es z.B. in 'Sylvesternacht'. Erfüllen sich ihre aus Selbstüberschätzung, Ehrgeiz und Anspruch gewachsenen Ideale nicht, beenden sie noch im Scheitern das Be-gonnene abrupt, mit List und mit Gewalt. In anderen vermischt sich Keuschheit mit Begierde, was sie wie Kinder wirken läßt, die mit der Krone spielen, weil sie glänzt ...

Anbieter: Dodax
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Mysterien des Vatikans
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor Theodor Griesinger war Theologe und als Pfarrvikar tätig, doch gab er sein theologisches Amt auf, um Schriftsteller zu sein. Seine kritischen Bücher hätten wohl auch sicherlich einen kirchlichen Ausschluss zur Folge gehabt: In diesem Buch konfrontiert er den Leser mit den Unzulänglichkeiten der christlichen Kirche und insbesondere mit dem widersprüchlichen Treiben der Päpste seit den Anfängen. Er untersucht deren Verhältnis zu den kirchlichen Tugenden wie Armut, Demut, Keuschheit, Frömmigkeit, Duldsamkeit, Unfehlbarkeit und stellt ganz offen dar, wie verwerflich und anstößig sich der Klerus in der Vergangenheit verhalten hat. Dieses Buch geht wirklich jeden an, denn gerade die Kirche beeinflusst durch ihre (manchmal absurden) Traditionen bis heute unser aller Leben - selbst wenn es nur dadurch geschieht, dass man seinen finanziellen Beitrag zahlt. Und falls Sie meinen, dass Sie dies nicht interessieren muss, weil Sie nicht in der Kirche sind: Bis heute werden von vielen Gemeinden immer noch die im Mittelalter geschlossenen Pachtverträge an die Kirche bezahlt (heute teilweise Pachtersatzleistungen genannt) - für Land das früher sicherlich nicht immer auf rechtmäßige Art und Weise erworben' wurde. So ist gewährleistet, dass wirklich jeder durch seine Steuern die Kirche mitfinanziert. Aber auch die heutigen bedrückenden Vorwürfe der Gewalt und des sexuellen Missbrauchs machen immer wieder deutlich, dass die Kirche als Institution nichts anderes macht, als ihre eigenen Vorteile zu verwalten. Das veraltete autoritäre Kirchensystem produziert seit Jahrhunderten, und absehbar zukünftig, die gleichen Schwächen und Fehler und es ist kein Ende erkennbar, was sich wie ein roter Faden durch die gesamte Kirchengeschichte verfolgen lässt.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Gewalt im Namen der Ehre
61,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ehre als ethischer, moralischer und sozialer Wert oder als Unbescholtenheit, Keuschheit und Anstand weiblicher Familienangehöriger? Globalisierung und 50 Jahre alte Migrationsgeschichte konnten die "Fremdheit" zweier Kulturen nicht beseitigen. Diese Arbeit klärt über das Wissen um die kulturellen Normen und Werte auf, um während der Ermittlungstätigkeiten die richtige Perspektive zu wahren, in der Rechtsprechung dogmatisch richtig vorzugehen und schließlich kriminalpräventive Maßnahmen ergreifen zu können. Wichtig ist, Gewalt im Namen der Ehre aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten, um verstehen zu können, wer Täter und Opfer sein kann und welche Hintergründe die Motivation begründen.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Der Schleier der Beatrice
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

»Das Leben ist die Fülle, nicht die Zeit, und noch der nächste Augenblick ist weit!« Die Schlussworte des Herzogs im Schauspiel ›Der Schleier der Beatrice‹ sind gleichsam Motto aller Stücke dieses Bandes. Die sinnenfrohen Menschen der Re-naissance und die der Jahrhundertwende Schnitzlers haben in ihrer Individualität manches miteinander gemein: sie sind Geniesser und sie träumen. »... darum gibt es nur Feste, solang man auch morgen jung ist«, heisst es z.B. in ›Sylvesternacht‹. Erfüllen sich ihre aus Selbstüberschätzung, Ehrgeiz und Anspruch gewachsenen Ideale nicht, beenden sie noch im Scheitern das Be-gonnene abrupt, mit List und mit Gewalt. In anderen vermischt sich Keuschheit mit Begierde, was sie wie Kinder wirken lässt, die mit der Krone spielen, weil sie glänzt ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot