Angebote zu "Chastity" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Im Korsett der Tugenden - Moral und Geschlecht ...
73,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Moralvorstellungen generieren Erwartungen, die den Umgang mit den Mitmenschen prägen. Doch welches Verhalten ist kennzeichnend für einen integren, tugendhaften Menschen? In einer säkularisiert-pluralistischen Gesellschaft gelten Frauen und Männer als sozial kompetent, wenn sie sich durch Eigenschaften wie Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Kollegialität und Vertrauenswürdigkeit auszeichnen. Diese Attribute haben die klassischen und christlich-theologischen Tugenden, etwa Tapferkeit, Keuschheit oder Mässigung verdrängt. Die hier versammelten Beiträge fragen nach dem Einfluss expliziter und impliziter Tugendmodelle auf den Menschen, nach ihrer geschlechtlichen Prägung sowie nach den Geltungskonkurrenzen von alten und neuen Idealvorstellungen. Aus der Perspektive des Subjekts betrachtet stellt sich die Frage, ob Tugendhaftigkeit wie ein Korsett – je nachdem, von wem und für wen es geschnürt wurde – stützend, formend, schützend, einengend oder sogar erstickend wirkt. *** Conceptions of morality generate expectations which inform our interactions with others. But what behaviour is typical of an integrated, virtuous person? In a secular and pluralist society men and women are deemed to be socially competent if they are distinguished by characteristics such as honesty, reliability, collegiality and trustworthiness. These attributes have replaced classical and Christian virtues such as courage, chastity and temperance. The essays collected here examine the influence of explicit and implicit models of virtue on people according to their gender imprinting and to the competing values of old and new moral conceptions. Viewed from the perspective of the subject, the question is raised as to whether virtuousness is like a corset and – depending on the person for or by whom it is fastened – can have a supporting, shaping, protective, constricting or suffocating effect.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Im Korsett der Tugenden - Moral und Geschlecht ...
49,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Moralvorstellungen generieren Erwartungen, die den Umgang mit den Mitmenschen prägen. Doch welches Verhalten ist kennzeichnend für einen integren, tugendhaften Menschen? In einer säkularisiert-pluralistischen Gesellschaft gelten Frauen und Männer als sozial kompetent, wenn sie sich durch Eigenschaften wie Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Kollegialität und Vertrauenswürdigkeit auszeichnen. Diese Attribute haben die klassischen und christlich-theologischen Tugenden, etwa Tapferkeit, Keuschheit oder Mäßigung verdrängt. Die hier versammelten Beiträge fragen nach dem Einfluss expliziter und impliziter Tugendmodelle auf den Menschen, nach ihrer geschlechtlichen Prägung sowie nach den Geltungskonkurrenzen von alten und neuen Idealvorstellungen. Aus der Perspektive des Subjekts betrachtet stellt sich die Frage, ob Tugendhaftigkeit wie ein Korsett – je nachdem, von wem und für wen es geschnürt wurde – stützend, formend, schützend, einengend oder sogar erstickend wirkt. *** Conceptions of morality generate expectations which inform our interactions with others. But what behaviour is typical of an integrated, virtuous person? In a secular and pluralist society men and women are deemed to be socially competent if they are distinguished by characteristics such as honesty, reliability, collegiality and trustworthiness. These attributes have replaced classical and Christian virtues such as courage, chastity and temperance. The essays collected here examine the influence of explicit and implicit models of virtue on people according to their gender imprinting and to the competing values of old and new moral conceptions. Viewed from the perspective of the subject, the question is raised as to whether virtuousness is like a corset and – depending on the person for or by whom it is fastened – can have a supporting, shaping, protective, constricting or suffocating effect.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot